Skip to main content

Schwimmbad Spiele für 5-Jährige

Spiele sind ein wichtiger Teil der Einführung eines Kleinkindes in das Schwimmen, sagt Aquatic Manager Rebekah Meeks aus Stayton, Oregon. Kinder lernen wichtige Schwimmkenntnisse durch den Einsatz von Spielen und entwickeln gleichzeitig Vertrauen in das Wasser. Wählen Sie Spiele, die der Fähigkeit und dem Komfort des Kindes entsprechen - einige 5-Jährige werden starke Schwimmkenntnisse haben, während andere vor dem Wasser Angst haben werden.

Ring um den Rosie

Wenn Sie mit einem zaghaften Kind arbeiten, kann ein Spiel, das Ihnen vertraut ist, helfen, sie ins Wasser zu bringen. Spielen Sie "Ring Around the Rosie" in Wasser flach genug für das Kind, um bequem zu stehen. Halten Sie die Hände bei sich und gehen Sie im Kreis, während Sie singen: "Läuten Sie den Rosie, eine Tasche voll Posies, Asche, Asche, wir fallen alle zusammen." Wenn du zu den Worten "falle runter" kommst, bring Blasen und ermutige das Kind Blasen mit dir zu blasen. Wenn sie sich wohler fühlt, gehe zu dem Punkt, an dem du beide deine Köpfe unter Wasser taucht.

Autowäsche

Bei der Arbeit mit einer Klasse von jungen Studenten ist das Autowaschspiel ein Favorit der Schwimmlehrerin Kathi Kent aus Stayton, Oregon. Es lehrt Kinder treten Form, während alle am Spiel beteiligt sind. Setzen Sie drei oder vier Kinder auf das Pooldeck, so dass ihre Füße im Wasser baumeln. Halten Sie ein Kind, das "Auto", im Wasser. Stehen Sie etwa drei Fuß von der Poolterrasse entfernt, mit Blick auf die Kinder auf dem Deck, halten Sie das "Auto" horizontal auf der Oberfläche des Wassers und stützte seinen Bauch. Wenn Sie fertig sind, sagen Sie "Autowaschanlage an!" Alle Kinder auf dem Deck beginnen zu treten und spritzen das "Auto". Wenn Sie dem "Auto" geholfen haben, durch die Waschanlage hin und her zu gehen, sagen Sie "Autowaschanlage!" so hören die Kinder auf zu treten. Stellen Sie das "Auto" mit den anderen Kindern auf das Deck und fragen Sie nach einem neuen Freiwilligen, der das Auto sein soll.

Walfahrt

Für Eltern, die ihren Kleinen beibringen möchten, den Atem anzuhalten, versuchen Sie das Walrittspiel. Sie sollten dieses Spiel nur spielen, wenn Ihr Kind sich im Wasser wohl genug fühlt, um vollständig unter Wasser zu sein. Legen Sie Ihr Kind auf ihren Rücken und weisen Sie sie an, Ihre Schultern fest zu halten. Sagen Sie, dass Sie ein vorgetäuschtes Spiel spielen werden - Sie sind der Wal und Ihr Kind ist der Walreiter. Wie ein Wal taucht man unter Wasser, taucht wieder auf und taucht wieder unter Wasser. Geben Sie Ihrem Kind einen Countdown, und bei drei zählen Sie vorwärts durch das Wasser und gehen gerade so tief, dass Ihr Kind für ein bis drei Sekunden vollständig untertauchen kann. Resurface, sagen Sie "tief durchatmen", dann tauchen Sie wieder ein. Fahren Sie fort, bis Sie dreimal eingetaucht sind. Ruhe, dann spiel wieder.

Ballwurf

Kleine Kinder lieben es, mit Bällen zu spielen, also können Sie sie auch im Pool spielen lassen. Legen Sie eine Nudel über die Brust Ihres Kindes und unter seine Achselhöhlen, um ihm zu helfen, über Wasser zu bleiben. Gib ihm einen kleinen Ball, der schwimmt, ähnlich wie ein Tennisball. Weisen Sie ihn an, den Ball so weit wie möglich zu werfen, mit dem Ball gegen den Ball zu treten und mit den Händen zu paddeln, um ihn dann wieder aufzunehmen und mit seinem anderen Arm zu werfen. Sehen Sie, wie weit er beim Treten, Paddeln und Werfen über den Pool schwimmen kann. Er wird nicht nur Spaß haben, sondern er lernt auch die grundlegenden Bewegungen für ein vollwertiges Schwimmen.