Skip to main content

Übungen, um Wasser auf dem Knie zu reduzieren

Wasser auf dem Knie wird durch Schwellung des Kniegelenks und eine Ansammlung der Flüssigkeit verursacht, die hilft, das Gelenk geschmiert zu halten, sagt BigKneePain.com. Die häufigsten Symptome sind Zärtlichkeit um das Knie, Schwierigkeiten beim Ausführen einiger Bewegungen, wie Laufen oder Springen und Schwellungen oder Schwellungen.

Vorsichtsmaßnahmen

Die erste Behandlung für Wasser auf dem Knie ist Ruhe, die Anwendung von Eis auf das Gebiet und das Halten des verletzten Knies erhöht, sagt BigKneePain.com. Sobald jedoch die Schmerzen und Schwellungen abgeklungen sind, können Kraft- und Gleichgewichtsübungen sicherstellen, dass Ihr Knie über ausreichende Muskelunterstützung verfügt, um zukünftige Verletzungen zu vermeiden. Bevor Sie irgendeine dieser Übungen durchführen, sollten Sie immer einen Arzt für eine Diagnose konsultieren und die Behandlung besprechen, die für Sie richtig ist.

Wand-Hocke

Die American Academy of Orthopedic Surgeons sagt, dass Sie mit dem Rücken gegen eine Wand stehen und Ihre Füße weit genug weg stehen, so dass, wenn Sie Ihre Knie beugen, sie in Linie mit Ihren Zehen sind - nicht vor ihnen. Stellen Sie sicher, dass Ihre Knie hüftbreit auseinander sind und gleiten Sie die Wand herunter, so dass Ihre Beine knapp über einem 90-Grad-Winkel sind. Halten Sie für etwa 10 Sekunden, halten Sie Ihre Knie in Hüftweite durchgehend. Zurück zum Stehen und mehrmals wiederholen. Sie sollten dies am meisten an den Oberschenkeln spüren.

Straight Leg Aufzüge

BigKneePain.com sagt, mit dem linken Bein auf dem Boden liegen zu müssen, so dass das Knie zur Decke zeigt und der linke Fuß flach auf dem Boden liegt. Ihr rechtes Bein sollte gerade auf dem Boden sein. Engagieren Sie Ihre Bauch- und Gesäßmuskeln und heben Sie langsam Ihr rechtes Bein vom Boden ab, bis Ihre Knie in einer Linie sind. Halten Sie für ein paar Sekunden und dann langsam das Bein zurück auf den Boden. Wiederholen Sie 10 mal auf jedem Bein.

Balancierende Knieübungen

Laut BigKneePain.com kann diese Übung die Kniestabilität verbessern, was wiederum das Verletzungsrisiko verringert. Halten Sie sich an der Kante eines Tisches oder der Stuhllehne fest und heben Sie einen Fuß vom Boden ab. Halten Sie für eine Minute, dann tauschen Sie die Beine und wiederholen Sie mindestens drei Mal auf jedem. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Hüften waagerecht halten und Ihr Rücken während der gesamten Übung gerade ist. BigKneePain.com schlägt vor, Ihr Gleichgewicht bis zu dem Punkt aufzubauen, an dem Sie nicht länger etwas festhalten müssen, um Unterstützung zu erhalten, und dann die Schwierigkeit erhöhen, indem Sie sich auf die Fußballen heben.

comments powered by HyperComments