Skip to main content

Gibt es Vorteile von Bananenmilchshakes?

Bananen-Milchshakes wirken wie eine süße, genussvolle Belohnung, aber wenn sie aus gesunden Zutaten hergestellt werden, liefern sie essentielle Nährstoffe. Verwenden Sie Magermilch und gefrorene Bananen, um einen eiskalten, dicken Milchshake in Ihrem Mixer ohne viel Fett und Kalorien zu machen. Fügen Sie Naturjoghurt oder fettfreien gefrorenen Joghurt für zusätzliche Dicke hinzu. Einschließlich anderer gefrorener Früchte, wie Erdbeeren oder Mango, fügt mehr Nährstoffe hinzu und verbessert den Geschmack.

Mahlzeiten und Snacks

Wenn Sie morgens in Eile sind und versucht sind, das Frühstück auszulassen, ist ein Bananenmilchshake eine schnelle Lösung. Es ist wichtig zu frühstücken, um die Energie zu liefern, die Sie benötigen, um Ihren Tag zu beginnen Die Arthritis-Stiftung weist darauf hin, dass Menschen, die Frühstück auslassen, für den Rest des Tages weniger aktiv sind und oft anfälliger für Überessen sind. Wenn Sie später am Tag einen Snack benötigen, ist ein Bananen-Milchshake eine gute Alternative zu zuckerhaltigen oder fettreichen Snacks und hilft Ihnen, einen Nachmittagssnack zu vermeiden.

Nährstoffe

Ein Milchshake mit nur 1/2 Tasse Bananen in Scheiben und 1 Tasse Magermilch ist fettfrei und enthält 160 Kalorien, was es zu einer guten Ergänzung zu einem Gewichtsverlust-Regime macht. Der Milchshake ist eine gute Quelle für herzgesunde Ballaststoffe und Proteine. Die Banane bietet 9 Gramm Ballaststoffe und 1 Gramm Protein, während die Milch keine Ballaststoffe und 8 Gramm Protein enthält. Eine Portion Banane enthält 17 Gramm Kohlenhydrate und 1 Tasse Milch enthält 12 Gramm Kohlenhydrate und 118 Milligramm Natrium.

Mineralien

Milch ist eine gute Quelle für Kalzium, Kalium, Phosphor und Magnesium. Eine Tasse Magermilch enthält 29 Prozent Ihrer empfohlenen täglichen Aufnahme von Kalzium und 11 Prozent des Kaliums, das Sie täglich benötigen. Bananen enthalten auch Kalium, das bei 11 Prozent des täglichen Bedarfs in jeder halben Tasse serviert wird. Calcium ist wichtig für starke Knochen und Zähne und unterstützt die Funktion von Blutgefäßen, Muskeln und Nerven. Kalium ist wichtig für ein gesundes Herz und spielt eine wichtige Rolle für das gesunde Funktionieren der Muskeln und des Verdauungssystems.

Vitamine

Eine Tasse Magermilch liefert 54 Prozent Ihrer empfohlenen Zufuhr für Vitamin B12. Mangel an Vitamin führt oft zu Problemen wie Anämie, Müdigkeit, Verstopfung und Depressionen. Milch enthält auch kleine Mengen an Vitamin A und C. Bananen bieten 10 Prozent Ihres empfohlenen Tagesbedarfs an Vitamin C, was wichtig ist, um ein gesundes Immunsystem aufrecht zu erhalten und eine Rolle bei der Senkung des Blutdrucks spielen kann.