Skip to main content

Wie man Gewicht mit Reis-Protein-Pulver verliert

Abnehmen mit Reisprotein kann eine gute Strategie für Vegetarier oder Personen mit Allergien sein. Zum Beispiel können viele Menschen Molkeprotein nicht verwenden, weil es aus Milch stammt und allergische Reaktionen hervorrufen kann. Reisprotein wird mit Enzymen verarbeitet, um das Protein von den Kohlenhydraten und Fetten zu trennen. Qualitätsprodukte werden nicht mit hoher Hitze oder Chemikalien verarbeitet, da diese die Aminosäuren (Eiweißbausteine) denaturieren oder zerstören können. Reisprotein kann anstelle von anderen Nahrungsquellen von Protein verwendet werden.

Schritt 1

Verwenden Sie ungefähr 1 Gramm (g) Protein pro 1 Pfund Körpergewicht. Protein hat eine thermische Wirkung auf den Körper, was bedeutet, dass es mehr Energie verbraucht als Kohlenhydrate oder Fett. Ein 150 Pfund. männlich, zum Beispiel, würde versuchen, 150 g Protein pro Tag, verteilt über den Tag zu erhalten.

Schritt 2

Essen Sie jeden Tag fünf bis sechs kleinere Mahlzeiten mit Eiweiß. Ziel für 20 bis 30 g Protein pro Mahlzeit. Ein Beispiel Mahlzeit Plan könnte Frühstück, Mittag-und Abendessen, mit zwei oder drei Reisprotein Shakes zwischen den anderen Mahlzeiten. "Die Abs-Diät" von David Zinczenko empfiehlt diese häufigen Mahlzeiten zur Fettverbrennung.

Schritt 3

Trinken Sie eine Portion Reisprotein unmittelbar vor und nach Ihrem Krafttraining. Krafttraining baut Muskelfasern ab, die in den 48 Stunden nach dem Training viele Kalorien zur Reparatur benötigen. Die Aminosäuren aus Reisprotein versorgen Ihren Körper mit den notwendigen Nährstoffen, um Ihre Muskeln zu reparieren.

Schritt 4

Führen Sie Ihr Cardio auf nüchternen Magen durch, wenn Sie an trainingsfreien Tagen aufwachen. Trinken Sie unmittelbar danach einen Reisprotein-Shake. Herz-Kreislauf-Training hilft, Kalorien zu verbrennen und Gewichtsverlust zu beschleunigen. Fügen Sie mehrere kleine Sitzungen oder eine 30 bis 60 Minuten Cardio-Workout, drei vor fünf Tagen pro Woche.

Schritt 5

Eis essen ab und zu. In der Tat sollten Sie eine Mahlzeit von was auch immer Sie wollen, einen Tag pro Woche essen. Dies lindert den Stress der Diät, aber noch wichtiger, es hält Ihren Stoffwechsel davon ab, als Folge der Diät verlangsamen. Dieser einfache Trick kann Ihnen helfen, Diät-Plateaus zu vermeiden und das Fett abzubrennen.