Skip to main content

Wie viele Kalorien sind in Rührei?

Reich an Eiweiß und wenig Kohlenhydraten können Rühreier einen festen, nahrhaften Start in den Tag bieten. Sie können auch der Hauptteil einer Mahlzeit sein, die relativ kalorienarm ist. Die Kalorienzahl hängt davon ab, wie die Eier zubereitet werden, was den Nährwert beeinflussen kann.

Hausgekochte Eier

Zwei große Rühreier haben 182 Kalorien. Von dieser Summe stammen 120 Kalorien oder etwa zwei Drittel aus Fett. Nur 37 Kalorien, oder ungefähr 20 Prozent, sind vom gesättigten Fett; der Rest besteht aus einfach ungesättigten und mehrfach ungesättigten Fetten. Etwa ein Drittel der Kalorien in Rührei stammen von Protein, wobei weniger als 1 Prozent der Kalorien von Kohlenhydraten stammen.

Fast-Food-Eier

Fast-Food-Rührei enthalten mehr Kalorien, bei 204 pro Zwei-Ei-Portion. Etwa ein Drittel dieser Kalorien stammt aus Protein, und etwa zwei Drittel stammen aus Fett. Von den Gesamtkalorien stammen 26 Prozent aus gesättigtem Fett, was einen höheren Fettgehalt als in frischen Eiern bedeutet. Carb Mengen sind vernachlässigbar bei weniger als 1 Prozent.