Skip to main content

Lebensmittel, die Sie weniger schwindelig fühlen lassen

Sich schwach oder schwindlig zu fühlen, ohne das Bewusstsein zu verlieren, nennt man Präsynkope. Die Bedingung kann dazu führen, dass Sie Übelkeit und klamm und benommen fühlen. Presymcope wird normalerweise durch einen Blutdruckabfall oder eine Herzrhythmusstörung verursacht, die die Menge des aus dem Herzen pumpenden Blutes reduziert. Benommenheit, die vor oder nach dem Essen auftritt, kann ein Anzeichen von Hypoglykämie sein und kann verhindert werden, indem Sie einige Ihrer Essgewohnheiten ändern.

Eiweiß

Wenn Sie reaktive Hypoglykämie haben, können Sie die Symptome kontrollieren, indem Sie auf den Zeitpunkt und den Inhalt Ihrer Mahlzeiten achten. Laut MayoClinic.com erfordert reaktive Hypoglykämie selten medizinische Hilfe. Schlanke Proteinquellen wie Eiweiß und Fisch können Ihre Benommenheit verringern. Fleischfremde Proteinquellen wie Käse, Milch, Joghurt und Sojaprodukte scheinen die Symptome deutlich zu reduzieren. Warten Sie nicht länger als drei Stunden zwischen dem Essen, um Symptome zu vermeiden.

Süßigkeiten

Wenn Sie zu viel Insulin und zu wenig Zucker in Ihrem Blut haben, können Sie bei Diabetes unter Schwindel leiden. Wenn Sie Mahlzeiten auslassen oder nicht genug essen, können Sie sich benommen, zittrig und ängstlich fühlen. Unbehandelt können Sie Doppelbilder, Krampfanfälle oder verwaschene Sprache entwickeln. Laut MayoClinic.com können Sie Ihren Blutzucker schnell erhöhen, indem Sie fünf oder sechs Stücke Bonbons essen.

Alkoholfreie Getränke

Sie möchten etwas finden, das schnell in Ihr System eintritt, wenn Sie sich benommen fühlen, ob Sie Diabetes haben oder nur eine Reaktion darauf haben, eine Mahlzeit auszulassen. Flüssigkeiten sind oft der schnellste Weg, um Zucker in den Blutkreislauf zu bekommen. Nur 4 Unzen. Ein zuckerhaltiges Erfrischungsgetränk kann die Symptome schnell lindern. Fruchtsaft ist eine häufige Alternative und kann mit Ihnen getragen werden, wenn Sie die Symptome oft erleben oder erwarten, eine Mahlzeit zu verpassen. Darüber hinaus kann Dehydration zu Benommenheit führen und die Verwendung von Flüssigkeiten, um Ihren Blutzuckerspiegel zu erhöhen, wird auch helfen, die Austrocknung zu lindern, die nur Ihren Zustand verschlimmert.

Honig

Honig ist ein schnell wirkendes Kohlenhydrat, das Ihre Benommenheit verringern und Sie durch eine Krise bringen kann, bis Sie eine Mahlzeit essen oder Ihr Insulin nehmen können, wenn Sie Diabetiker sind. Ein Esslöffel purer Honig ist laut MayoClinic.com eines der effektivsten Lebensmittel für die Erhöhung des Blutzuckerspiegels in Eile. Ein Esslöffel zuckerhaltiges Gelee kann auch Symptome lindern.