Skip to main content

Einfache Mahlzeiten nach der Schwangerschaft

Nachdem Ihr Baby geboren ist, müssen Sie gesundes Essen zu sich nehmen, um Ihre Energie angesichts von Schlafentzug zu behalten, um nach der Geburt zu heilen und Ihre Milchversorgung aufrecht zu erhalten, wenn Sie stillen, laut Lucile Packard Children's Hospital. In den frühen Tagen der Anpassung an ein neues Baby kann es schwierig sein, die Zeit für die Zubereitung von Mahlzeiten zu finden. Vorausplanung und einfach zu handhabendes Essen können diese Zeit viel stressfreier machen.

Gefrierschrank Mahlzeiten

Während der letzten Wochen Ihrer Schwangerschaft kochen Sie doppelte oder dreifache Portionen Ihrer Lieblingsmahlzeiten und frieren Sie sie während der Zeit nach der Geburt ein. Chili, Tomatensauce und Hackbraten sind leicht zu verdoppeln. Machen Sie eine große Pfanne Lasagne oder gebackene Ziti. Servieren Sie diese mit einem Salat oder einer Kiste mit gefrorenem Gemüse für ein nahrhaftes Abendessen. Verpacken Sie Reste von anderen Mahlzeiten in Einzelportionen, etikettieren und frieren Sie sie für schnelles Mittagessen ein.

Aufläufe

Viele Frauen bitten Freunde und Verwandte, vor oder nach der Geburt des Kindes einen Auflauf anstelle von Geschenken zu bringen. Aufläufe gehen leicht vom Kühlraum oder vom Gefrierschrank in den Ofen und werden alle in einem Teller gekocht und machen Aufräumen einfach. Shepherd's Pie ist eine einfache Auflaufform. Gebratenes Rinderhackfleisch, tiefgefrorene Erbsen, Mais oder Karotten und Kartoffelpüree in eine Schüssel geben und backen, bis die Kartoffeln oben knusprig sind. Mischen Sie fast jede Art von Fleisch oder Fisch mit Pasta und Käse für verschiedene Aufläufe. Lassen Sie das Fleisch weg und machen Sie gebackene Makkaroni und Käse, die Sie für eine schnelle Mahlzeit nach der Schwangerschaft leicht aufwärmen können.

Suppen

Suppen sind nahrhaft und beruhigend und sehr einfach zu machen und aufzuwärmen. Verwenden Sie in Dosen Hühnerbrühe oder machen Sie Ihre eigenen, indem Sie eine Hühnerkarkasse mit Zwiebeln, Knoblauch und Karotten kochen. Das Gemüse abseihen, bevor die Suppe gemacht wird. Verwenden Sie übrig gebliebenes Fleisch, gefrorenes oder frisches Gemüse und Reis oder Nudeln für jede Art von Suppe, die Sie möchten. Wenn Sie nicht die Zutaten haben, die notwendig sind, um Suppe zu machen, kann Suppe in Dosen, während hoch in Salz, leicht zu essen sein, wenn Sie nicht viel Appetit haben. Suchen Sie nach reduzierter Natrium-Sorten, wenn möglich. Brühe-basierte Suppen frieren gut; In kleinen Behältern einfrieren und auftauen und in der Mikrowelle für ein schnelles Mittag- oder Abendessen erwärmen.

Snack zum Abendessen

Halten Sie einen Vorrat an frischem Obst und Gemüse, gewürfelten gegrillten Hähnchenbrust, Käse, Vollkorncrackern, Joghurt, Gemüsesaft und anderen leicht zuzubereitenden Lebensmitteln bereit für anstrengende Tage mit dem Baby. Sie können leicht mit einer Hand essen, während Sie Ihr Kind mit der anderen füttern, und Snacks sind einfach aus dem Kühlschrank zu greifen und zu montieren. An den Tagen, an denen Sie keine Zeit haben, sich hinzusetzen und eine volle Mahlzeit zu sich zu nehmen, wählen Sie gesunde Lebensmittel, um den Hunger in Schach zu halten.