Skip to main content

Basketball Coaching Zertifizierung

Coaching eines Basketball-Teams kann eine der lohnendsten Erfahrungen im Sport sein. Mit ein wenig Wissen über das Spiel und eine Leidenschaft für den Unterricht, kann ein Basketball-Trainer durch ein Zertifizierungsprogramm erleichtert werden. Egal, ob Sie daran interessiert sind, Coaching als Karriere zu verfolgen oder sich nur zum Spaß melden möchten, die Coaching-Zertifizierung kommt sowohl Ihnen als Trainer als auch den Spielern zugute, die das Spiel von Ihnen lernen werden.

Kurse

Um für den High-School-Unterricht zertifiziert zu werden, müssen Sie Kurse in den Grundlagen des Coachings, den Grundlagen des Basketballtrainings und der Lehrfähigkeiten, Erste-Hilfe- und Gehirnerschütterungen absolvieren. Die National Federation of High School Associations bietet viele dieser Kurse online an, was Ihnen eine gewisse Flexibilität bei der Fertigstellung gibt. Diese Kurse sind nicht nur wichtig für die Zertifizierung, sondern helfen Ihnen auch bei der Entwicklung einer geeigneten Coaching-Philosophie für Kinder und Jugendliche. In den Kursen lernen Sie nicht nur Basketball speziell zu trainieren, sondern auch mit Spielern zu kommunizieren und eine positive Erfahrung zu schaffen.

Hintergrundkontrollen

Nach einem erfolgreichen Zertifizierungsprogramm werden Sie wahrscheinlich einem Screening-Prozess gegenüberstehen, bevor Sie mit Spielern arbeiten dürfen. Trainer verbringen viel Zeit mit Sportlern, und viele unabhängige Jugendligen sowie öffentliche und private Schulsysteme benötigen eine Hintergrundprüfung, um die Sicherheit aller Teilnehmer zu gewährleisten. Wenn ein Kandidat eine Hintergrundüberprüfung ablehnt oder wenn die Überprüfung Informationen preisgibt, die schädlich sein können, wird diese Person den Job nicht erhalten.

Alternative Zertifizierung

Nicht alle Trainer sind an der Härte eines Highschool-Programms interessiert und würden lieber als Freiwilliger auf der Jugendebene trainieren. Da die meisten Jugendmannschaften von Freiwilligen geleitet werden, können die Kenntnisse und Fähigkeiten der Trainer variieren. Es gibt viele alternative Trainingskurse und Zertifizierungsprogramme, die eine Zertifizierung für die Erfüllung von Mindestanforderungen bieten, mit denen Sie ein Jugendsportteam trainieren können. Organisationen wie die Youth Basketball Coaching Association, der American Council on Coaching und das American Sports Education Program bieten jeweils alternative Zertifizierungsprogramme für den Einstieg an.

Leistungen

Die Popularität von Jugendsportarten bedeutet, dass es viele Möglichkeiten gibt, ein Team zu trainieren. Die Zertifizierung ebnet das Spielfeld und vermittelt potenziellen Trainern eine konsistentere Herangehensweise an das Basketballspiel, von dem die Spieler profitieren, wenn sie älter werden und in die High School und darüber hinaus aufsteigen. Die Zertifizierung stellt auch die Qualitätskontrolle sicher und lässt potenzielle Arbeitgeber wissen, dass Sie etwas über das Spiel wissen und besser auf den Trainer vorbereitet sind.