Skip to main content

Perineal Muscle Übungen für Männer

Der perineale Muskel ist in Wirklichkeit eine Gruppe von Muskeln, die sich in einem Bereich befinden, der als Damm, der dreieckige Bereich zwischen dem Steißbein und den Genitalien, bekannt ist. Das Perineum enthält mehrere Muskeln, Faszien und Haut und wird oft als Beckenboden bezeichnet. Bei Männern können Übungen, die das Perineum unterstützen, bei Harnproblemen, Prostataproblemen und Stuhlinkontinenz helfen. Sie können auch bei erektiler Dysfunktion und vorzeitiger Ejakulation helfen.

Die Muskeln finden

Bevor Sie irgendeine Art von Übung beginnen, müssen Sie zuerst lernen, die Muskeln des Perineums zu isolieren. Der einfachste Weg, dies zu tun, ist, den Fluss des Wasserlassens zu stoppen. Die perinealen Muskeln sind dafür verantwortlich, den Harnfluss zusammen mit der Blase zu stoppen, und Sie sollten fühlen, dass sie sich zusammenziehen, wenn Sie das Manöver versuchen. Wenn die Muskeln schwach sind, könnte es schwierig sein, sie zu isolieren oder sie sich bewegen zu fühlen. In diesem Fall stecken Sie einen Ihrer Finger in Ihr Rektum und ziehen Sie die Muskeln wieder an, als ob Sie Ihren Urin halten würden, dann entspannen Sie sich. Sie sollten spüren, wie sich die Muskeln auf und ab bewegen.

Kegel-Übungen

Benannt nach ihrem Schöpfer, Arnold Kegel, sind Kegel-Übungen einfache Bewegungen, die die perinealen Muskeln bearbeiten und als Standard betrachten. Bevor Sie mit den Übungen beginnen, entleeren Sie Ihre Blase. Sie können die Übungen überall und zu jeder Zeit machen, aber es ist am einfachsten, wenn Sie auf einem Stuhl sitzen oder mit den Füßen stehen, sollten sie breit auseinander stehen. Vertrag den Perineum für 4 Sekunden, die Freigabe. Dies wird als ein Satz angesehen. Machen Sie 10 bis 15 Sätze gleichzeitig, zwei bis drei Mal am Tag. Erhöhen Sie die Zeit, die Sie halten, die Muskeln alle zwei Wochen um zwei Sekunden straff, bis Sie 10 Sekunden erreichen. Sobald Sie kompetent sind, sollten 10 bis 25 Sätze pro Tag ausreichen.

Tipps

Es ist am besten, eine Zeit für das Üben zu haben, aber Sie können die Bewegungen überall ausführen, einschließlich im Zug sitzen, fahren oder in der Schlange stehen. Wichtig ist, sie mindestens einmal am Tag zu üben. Das Üben während des Wasserlassens ist hilfreich, aber halten Sie die Spannung nicht so lange, dass sie den Fluss unterstützt und Schmerzen verursacht. Spannen Sie den Perineum, wenn Sie rennen, husten oder lachen; Dies wird Ihnen helfen, mit den Muskeln vertraut zu werden und sich den ganzen Tag über bewusst zu sein. Übertreiben Sie es nicht bis zur Erschöpfung, da dies die Muskeln schwächen und Ihre Probleme verschlimmern kann. Massieren Sie den Bereich kann helfen, die Muskeln zu entspannen und lockern sie vor dem Training.

Überlegungen

Konsultieren Sie einen Arzt in Bezug auf Probleme, die Sie haben. Kegel-Übungen gelten als wichtiger Teil der Behandlung von Problemen der Harnwege und andere Probleme, aber es kann auch andere zugrunde liegende systemische oder strukturelle Probleme, die Ihre Probleme verursachen. Seien Sie sich bewusst, dass es mehrere Wochen dauert, bis die perinealen Muskeln eine Verbesserung zeigen, wenn Sie die Kegel-Übungen machen.

comments powered by HyperComments