Skip to main content

Wie man Chili mit Tomatenpaste kochen kann

Wie Suppe und Eintopf, ist Chili ein Eintopfgericht mit endlosen Variationen. Hackfleisch, Steak, Schweinefleisch, Mais, Kidneybohnen, Paprika, Peperoni, Zwiebeln, Tomaten, Knoblauch, Kreuzkümmel, Oregano, brauner Zucker und Chilipulver sind in vielen Chili-Rezepten gebräuchliche Zutaten, während Huhn, Pilze und Zucchini ein wenig sind mehr ungewöhnlich. Tomatenpaste - ein dickes, potentes Tomatenkonzentrat - gibt einen Topf Chili mit einem hellen, pikanten Geschmack, der Bohnen und Rindfleisch gleichermaßen gut ergänzt. Es ist eine der Hauptaromazutaten in diesem schnellen Rezept, das in weniger als 30 Minuten kocht und vier dient.

Schritt 1

Die Zwiebel schälen und hacken. Den Topf mit der Zwiebel und dem Rinderhackfleisch bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren so lange rühren, bis das Rindfleisch gebräunt ist und die Zwiebel durchscheinend ist. Überschüssiges Fett ablassen.

Schritt 2

Übertragen Sie das Rindfleisch und die Zwiebel in einen auf mittlere Hitze gelegten Suppentopf oder Schmortopf. Rühren Sie eine volle 6-oz. Dose Tomatenmark. Fülle die Dose dreimal mit Wasser und gieße sie in den Topf. Fügen Sie das Chilipulver, Kreuzkümmel, Salz, schwarzen Pfeffer und braunen Zucker hinzu.

Schritt 3

Gießen Sie die Kidneybohnen in ein Sieb, um abtropfen und gut ausspülen. Füge sie zum Topf hinzu. Die Chili zum Kochen bringen, dann die Hitze reduzieren, abdecken und etwa 20 Minuten köcheln lassen, dabei ein- oder zweimal umrühren, während sie kocht.

Schritt 4

Vor dem Servieren schmecken. Um die Schärfe des Chili zu erhöhen, fügen Sie mehr Chilipulver und Kreuzkümmel hinzu. Bedecken Sie jede Schüssel mit etwas geriebenem Käse und einem Klecks Sauerrahm, falls gewünscht.

Dinge, die du brauchen wirst

  • Scharfes Messer
  • Schneidbrett
  • Kleine Zwiebel
  • 1 Pfund mageres Hackfleisch
  • Mittlerer Kochtopf
  • Holzlöffel
  • Nicht reaktiver Vorratstopf oder Schmortopf
  • 6 Unzen. Dose Tomatenmark
  • Dosenöffner
  • Messlöffel
  • 2 Teelöffel Chilipulver
  • 1 Teelöffel. Salz-
  • 1/2 Teelöffel Kreuzkümmel
  • 1/4 TL schwarzer Pfeffer
  • 2 EL. brauner Zucker
  • 16 Unzen. Kann Kidney-Bohnen
  • Sieb
  • Zerkleinerte Käsemischung (optional)
  • Sauerrahm (optional)

Tipps

  • Kochgeschirr aus Aluminium oder Kupfer ist reaktiv, dh die Materialien reagieren chemisch auf bestimmte Lebensmittel - einschließlich saurer Zutaten wie Tomaten und Tomatenmark -, um dem Gericht einen metallischen Geschmack zu verleihen. Kochgeschirr aus Edelstahl, Emaille, Ton oder Glas ist nicht reaktiv und reagiert nicht mit säurehaltigen Zutaten, was beim Kochen und Servieren von Chili auf Tomatenbasis eine wichtige Rolle spielt.