Skip to main content

Trockene, gebrochene Ecken des Mundes

Risse in den Mundwinkeln, eine chronisch-entzündliche Erkrankung, die medizinisch als Angular Cheilitis oder Perleche bekannt ist, können schmerzhaft, unansehnlich und peinlich sein. Obwohl diese Risse aussehen und sich trocken anfühlen können, ist trockene Haut nicht die Ursache für Cheilitis, und die Anwendung von Feuchtigkeitsspendern kann die Sache verschlimmern. Suchen Sie Ihren Arzt auf, wenn Sie schmerzhafte Risse in den Mundwinkeln haben. Eckige Cheilitis - obwohl persistent - kann behandelt werden.

Eigenschaften

Zusammen mit Rissen und Fissuren in den Mundwinkeln, Symptome von eckigen Cheilitis gehören Brennen und Brennen, Kribbeln, Entzündungen, Geschwüre, Juckreiz und gerötete Haut. Risse können sich bilden und krusten, dann aufspalten und bluten, wenn der Mund geöffnet wird. Der Zustand kann unbehandelt mehrere Monate anhalten. Laut John L. Meisenheimer, einem Dermatologen in Orlando, ist die angulare Cheilitis unbequem, aber harmlos und kann sich nicht über die Mundwinkel ausbreiten.

Ursachen

Eine Fülle von Feuchtigkeit trägt tatsächlich zur Bildung von Rissen in den Mundwinkeln bei. Überschüssiger Speichel, der sich an den Mundwinkeln sammelt - oft eine Folge von schlecht sitzendem Zahnersatz - kann die Haut abbauen und den Auslöser für eine Infektion bilden, die eine winkelige Cheilitis verursacht. Nach Skinsight ist dies in der Regel entweder andere Ursachen für eckige Cheilitis können Mangel an Vitamin B-12 und Vitamin B-9, auch Folsäure genannt. Care Fair stellt fest, dass Kontaktallergien gegen Lippenstift oder Zahnpasta Cheilitis verursachen können.

Behandlung

Ihr Arzt kann eine topische antimykotische Salbe, wie Nystatin, Clotrimazol oder Econazol verschreiben, um eckige Cheilitis zu behandeln. Nach Skinsight kann er auch eine Hydrocortison-Creme vorschlagen. Schwere Fälle von eckiger Cheilitis können orale antimykotische Medikamente erfordern.

Self-Care-Maßnahmen

Eines der wichtigsten Dinge, die Sie tun können, um Cheilitis angularis zu kontrollieren, ist zu stoppen, die Mundwinkel zu lecken. Obwohl es momentan beruhigend ist, dies zu tun, verschlechtert es letztendlich den Zustand. Care Fair empfiehlt den Verzehr von Lebensmitteln, die reich an B-Komplex-Vitaminen sind, wie Milchprodukte, Getreide, grünes Blattgemüse, Eier, Bohnen und mageres Fleisch. Vermeiden Sie Lippenstifte, Lipgloss und Lipliner, wenn Sie glauben, dass Sie allergisch auf sie reagieren. Reinigen Sie Zahnersatz in einer Lösung von 10 Teilen Wasser zu einem Teil Bleichmittel, nach Skinsight. Metallprothesen mit einer Chlorhexidin-Mundspülung reinigen.

Risikofaktoren

Eckige Cheilitis tritt häufig bei älteren Erwachsenen auf, gewöhnlich als Folge eines schlecht sitzenden Zahnersatzes. Es kann jedoch Menschen jeden Alters betreffen. Diabetes, Anämie oder ein geschwächtes Immunsystem können laut Skinsight zu einem Risiko für Cheilitis führen, aber der Zustand kann Menschen ohne gesundheitliche Probleme betreffen. Ein Mangel an Eisen, Folsäure oder Vitamin B-12 kann dazu führen, dass Sie eine Cheilitis entwickeln.