Skip to main content

Kostenlose Lebensmittel zum Abnehmen

Während die Kalorien in kostenlosen Lebensmitteln minimal sind, summieren sie sich schnell. Messen Sie Ihre Portionen, da jede Portion bis zu 20 Kalorien und 5 Gramm Kohlenhydrate enthält. Nicht alle kostenlosen Lebensmittel haben Portionsgrößen, aber wenn sie es tun, beschränken Sie sich auf drei Portionen täglich.

Kostenlose Lebensmittel

Salatgrüns, wie Mesclun, Eisberg und Spinat, sind auf der Liste der kostenlosen Lebensmittel. Habe sie in unbegrenzten Mengen, da sie minimale Kalorien enthalten. Rohkohl ist eine Alternative, aber die Portion ist 1/2 Tasse. Andere freie Gemüse enthalten 1/4 Tassen gekochte Karotten, Blumenkohl oder grüne Bohnen. Oder haben Sie eine halbe Tasse Gurkenscheiben oder fünf Babykarotten. Für freie fruchtige Alternativen, genießen Sie 1/2 Tasse gekochten Cranberries gesüßt mit einem Zucker-Ersatz oder eine unbegrenzte Menge an zuckerfreier Gelatine. Wenn Sie einen Snack brauchen, sollten Sie eine Tasse Popcorn mit luftgeknalltem Pop haben.

Gewürzauswahl

Viele Gewürze, Dressings und Brotaufstriche stehen auf der Free-Food-Liste. 1 Esslöffel fettfreien Frischkäse, 2 Esslöffel zuckerfreien Sirup, 2 Teelöffel Marmelade ohne Zuckerzusatz, 1 Esslöffel fettarme oder fettfreie saure Sahne, 1 Esslöffel fettfreie Mayonnaise - - oder 1 Teelöffel der fettreduzierten Art. Zusätzlich, 1 Esslöffel Ketchup oder Relish oder 1/4 Tasse Salsa. Oder füllen Sie Ihren "freien" Salat mit 1 Esslöffel fettarmer oder fettarmer Salatdressing, die beide enthalten sind.

Flüssigkeiten und Getränke

Plain Brühen, einschließlich Consomme oder Bouillon, gelten als freie Lebensmittel. Für kalte Getränke, trinken Sie jede Art von zuckerfreien Diät-Softdrink, Diät-Tonic, Sodawasser oder ungesüßten Eistee. Heiße "freie" Getränke sind heißer Tee, schwarzer Kaffee oder heiße Schokolade mit zuckerfreiem Kakaopulver. Wasser ist natürlich auch enthalten.