Skip to main content

Wie man Smothered Truthahn-Flügel kocht

Erstickte Truthahnflügel sind ein Soul-Food-Klassiker. Die Truthahnflügel werden geröstet, bis die Haut ein knuspriges Goldbraun ist, dann in einer geschmackvollen Soße, die mit Sellerie und Zwiebeln versetzt ist, erstickt. Betrachten Sie sich glücklich, wenn Sie in einem Soul Food Restaurant leben, das dieses Gericht serviert. Wenn nicht, können Sie Truthahnflügel leicht zu Hause ersticken. Ob zu einem besonderen Anlass oder nur als Mittags-Abendessen, Ihre Familie wird dieses wohlschmeckende Gericht lieben.

Schritt 1

Ofen auf 350 Grad Fahrenheit vorheizen. Putenflügel unter kaltem Wasser waschen. Pat trocken mit Papiertüchern. Die Putenflügel in eine große Backform geben.

Schritt 2

Kombinieren Sie weiche Butter, Salz, Pfeffer, Knoblauchpulver und Geflügel in einer kleinen Schüssel. Gut mischen. Gewürzte Butter gleichmäßig über die Truthahnflügel verteilen. Massieren Sie die Buttermischung in die Truthahnflügel, bis sie gründlich überzogen sind.

Schritt 3

Backen Sie die Flügel im Ofen, etwa 45 Minuten bis eine Stunde oder wenn die Truthahnhaut braun und knusprig ist. Überprüfen Sie bei 45 Minuten. Aus dem Ofen nehmen. Fett aus der Pfanne ablassen. Beiseite legen.

Schritt 4

Butter in einem großen Topf schmelzen. Zwiebeln und Sellerie in Butter anbraten, bis sie weich sind, etwa fünf Minuten. Fügen Sie Mehl 1 EL hinzu. auf einmal umrühren, um nach jeder Zugabe zu inkorporieren. Kochen und rühren Sie fünf Minuten oder bis hellbraun und sprudelnd. Fügen Sie langsam Brühe oder Brühe hinzu und wischen Sie nach jeder Zugabe, bis alles eingearbeitet ist und keine Klumpen mehr sichtbar sind. Milch einrühren.

Schritt 5

Pour Sauce über Putenflügel und zurück in den heißen Ofen. Backen Sie für eine weitere Stunde bei 350 Grad Fahrenheit, oder bis die Beine der Pute zart sind.

Dinge, die du brauchen wirst

  • 6 Truthahnflügel
  • 1 EL Butter, weich gemacht
  • 1 EL. Salz-
  • 1 Teelöffel. gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 2 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 1 Teelöffel. Geflügelgewürz
  • 8 EL. Butter
  • ? Tasse Mehl
  • ? mittelgroße rote Zwiebel, gehackt
  • 2 Rippen Sellerie, gehackt
  • 1 Teelöffel. getrockneter Thymian
  • 3 Tassen Truthahn oder Hühnerbrühe oder Brühe
  • 1 Tasse Milch

Tipps

  • Servieren Sie erstickte Truthahnflügel mit heißem weißen Reis, Maisbrot, Kohlgemüse und Makkaroni und Käse.

Warnungen

  • Der Umgang mit rohem Geflügel ist ein Salmonellenrisiko. Waschen Sie Ihre Hände nach dem Umgang mit dem Truthahn gründlich mit heißem Wasser und Seife.